Grund- und Mittelschule Buchbrunn
Grund- und Mittelschule Buchbrunn

Willkommen bei der Grund- und Mittelschule Buchbrunn!

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie schöne, erholsame und sonnige Pfingstferien, in denen Sie hoffentlich einmal komplett "Abschalten" können und sich ein bisschen von der ganzen Anspannung der letzten Wochen und Monate erholen können!

Wir freuen uns darauf, Ihr Kind ab Montag, den 15.6.2020 wieder in unserer Schule zu sehen!

 

Unterricht in Zeiten von Corona- Wiederaufnahme des Präsenzunterrichtsbetriebs an der GMS 

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,  

 

wir sind alle sehr glücklich, Sie mit dieser „frohen Botschaft“ darüber informieren zu können, dass das Kultusministerium bekannt gegeben hat, dass auf Grund der positiven Entwicklung des Infektionsgeschehens im Lichte der COVID-19 Pandemie, ab Montag, dem 15.06.2020 bis voraussichtlich zu den Sommerferien alle Schülerinnen und Schüler von der 1. bis zur 9. Jahrgangsstufe mit entsprechend geänderten Rahmenbedingungen wieder die GMB besuchen dürfen.

Die Grundlage für die Wiederaufnahme des Präsenzunterrichtbetriebes an der GMB mit nun allen Jahrgangsstufen bildet das schulhausinterne Hygiene- und Sicherheitskonzept der Grund- und Mittelschule Buchbrunn.

Um den Anforderungen unseres Hygiene- und Sicherheitskonzeptes sowie denen des Infektionsschutzes während dieses Präsenzunterrichtsbetriebes weiter gerecht werden zu können, ist eine Reduzierung der Klassenstärke zwingend erforderlich. Damit wird jede Klasse durch die Schulleitung zum 15.06.2020 neu in zwei Lerngruppen, A und B eingeteilt, die dann im rollierenden Wechsel je eine Woche Präsenzunterricht im Schulhaus haben, respektive das Lernen zuhause 3.0 weiterführen.

Der Präsenzunterricht an der Grund- und Mittelschule Buchbrunn wird von 7:45 Uhr bis 11:05 Uhr an beiden Schulstandorten, Mainstockheim und Buchbrunn, stattfinden. Damit werden die Klassen 1a,2a,3a,3b,4a und 4b im Schulhaus Mainstockheim beschult und die restlichen Klassen 1b, 2b, 5a, 6a, 7a, 8a und 9a im Schulhaus Buchbrunn, die Busse fahren zu den gewohnten Zeiten.

Schülerinnen und Schüler, die bereits das ganze Jahr über in der OGTS angemeldet waren, können die OGTS- Nachmittagsbetreuung während ihrer Präsenzunterrichtstage ihrer Gruppe natürlich auch nutzen. Die Busse hierzu fahren dann ebenso wie gewohnt.

Um hier gut planen zu können, geben Sie bitte eine verbindliche Anmeldung für die OGTS ab.

Weiterhin gilt für eine sichere Beschulung: Bitte denken Sie unbedingt daran, dass Ihr Kind bei Corona-spezifischen Krankheitszeichen (z.B. Fieber, trockener Husten, Atemproblemen, Verlust von Geruchs- oder Geschmackssinn, Hals-, Gliederschmerzen, Übelkeit/ Erbrechen, Durchfall, etc. *) unbedingt zu Hause bleiben muss. Die Schulleitung ist hierüber unverzüglich in Kenntnis zu setzen. Werden diese Symptome während des Präsenzunterrichtes bei einem Schüler festgestellt, muss dieser umgehend das Klassenzimmer verlassen und wartet im Elternsprechzimmer, bis er von den Erziehungsberechtigten abgeholt wird. Die strikte Einhaltung der Hygiene- und Sicherheitsregeln ist für den Schulbesuch unabdingbar. Die genauen Rahmenbedingungen hierzu wurden der Schulfamilie bekannt gegeben. Das Schulhaus darf von schulfremden Personen nicht betreten werden.

 

* vgl. https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Steckbrief.html

 

Geplanter Zeit- und Fahrplan der GMS:

Bitte beachten Sie auch immer die FAQ-Seite des KM-Bayerns hierzu:

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6945/faq-zum-unterrichtsbetrieb-an-bayerns-schulen.html#allgemeines-unterrichtsbetrieb

 

OGTS:

Schülerinnen und Schüler, die bereits das ganze Jahr über in der OGTS GS/MS angemeldet waren, können die Angebote des offenen Ganztages an ihren Präsenzschultagen selbstverständlich ebenso nutzen. 

Bitte melden Sie hierzu Ihr Kind bei der Klassenleitung/ telefonisch im Sekretariat an- dann können wir besser planen. 

 

Voraussichtlicher Präsenzunterricht im rollierenden System ab 15.06.2020:

Vorbehaltlich einer weiterhin positiven Entwicklung des Infektionsgeschehens im Lichte von Corona wird ab Montag, den 15.06.2020 der Unterrichtsbetrieb für alle Lerngruppen wochenweise (rollierendes System) voraussichtlich wieder aufgenommen; es erfolge in diesem Falle ein wöchentlicher Wechsel zwischen Präsenzunterricht der jeweiligen Klassengruppen A respektive B und dem "Lernenzuhause3.0" mit folgender Zeitplanung:

 

15.06.-19.06.2020: Gruppe A Präsenzunterricht in Schule/ Gruppe B „Lernen zuhause 3.0“ daheim

22.06.-26.06.2020: Gruppe B Präsenzunterricht in Schule/ Gruppe A „Lernen zuhause 3.0“ daheim

29.06.-03.07.2020: Gruppe A Präsenzunterricht in Schule/ Gruppe B „Lernen zuhause 3.0“ daheim

06.07.-10.07.2020: Gruppe B Präsenzunterricht in Schule/ Gruppe A „Lernen zuhause 3.0“ daheim

13.07.-17.07.2020: Gruppe A Präsenzunterricht in Schule/ Gruppe B „Lernen zuhause 3.0“ daheim

20.07.-24.07.2020: Gruppe B Präsenzunterricht in Schule/ Gruppe A „Lernen zuhause 3.0“ daheim

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Unterricht am letzten Schultag, Freitag, den 24.07.2020 findet voraussichtlich für Gruppen A und B gestaffelt statt; eine genaue Einteilung hierzu erfolgt zu gegeber Zeit. 

 

Notfallbetreuung:

Die seit 16.3. installierte Notfallbetreuung für die Jahrgangsstufen 1-6 wird im Betreuungsnotfall weiterhin bereitgestellt. Sind Sie in einem systemrelevanten Beruf tätig, alleinerziehend und berufstätig oder Abschlussschüler in Prüfungsvorbereitung und benötigen Sie für die Ausübung Ihres Berufes dringend Betreuung Ihres symptomfreien und gesunden Kindes untertags, wenden Sie sich bitte direkt per Telefon (evtl. AB!) an die Schule: 09321/6639.

Seit Montag, den 04.05.2020 findet die Notfallbetreuung in den Räumlichkeiten der OGTS Mainstockheim statt. Bitte beachten Sie: Teilnahme des Kindes/Schülers an der Notfallbetreuung nur nach pers. vorheriger telefonischer Anmeldung.

 

Zum aktuellen Formular:

 

https://www.stmas.bayern.de/imperia/md/content/stmas/stmas_inet/200417_formular_erklaerung_notbetreuung_stmas_stmuk.pdf

 

Die Betreuungstage der Kinder werden der Notbetreuung durch die Eltern verbindlich spätestens zu Wochenbeginn jeden Montag bis 8:00 Uhr gemeldet!

 

Weiterhin selbstverständlich nur Teilnahme an der Betreuung, wenn:

-Das zu betreuende Kind keinerlei Krankheitssymptome aufweist.

-Das zu betreuende Kind nicht in Kontakt zu mit dem Coronavirus SARS-CoV-2infizierten Personen 

 steht oder stand bzw. seit dem letzten Kontakt mindestens 14 Tage vergangen sind.

-Das zu betreuende Kind keiner sonstigen Quarantänemaßnahme unterliegt.

Bitte bringen Sie zu Beginn der Betreuung den ausgefüllten Antrag mit (s.u.).

 

Notfallbetreuung in den Pfingstferien:

Um die Notfallbetreuung in den Pfingstferien nutzen zu können, füllen Sie das aktuelle Formular vom Staatsministerium für Unterricht und Kultus aus und geben dies zusammen mit dem schuleigenen Formular mit der Bestätigung des Arbeitgebers bis spätestens Dienstag, den 26.05.2020 an der Schule ab.  

 

https://www.km.bayern.de/download/23218_Erkl%C3%A4rung_Notbetreuung-Formular-Pfingsten_20.05.20-final-mit-Logo-IV.pdf

 

Buchbrunn, 30.05.2020         

 

Schulleitung

F. Forster, R  & E. Mündlein, KR

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle aktuelle Infos und Formulare zur Notbetreuung: 

 

https://www.stmas.bayern.de/coronavirus-info/index.php

 

https://www.stmas.bayern.de/imperia/md/content/stmas/stmas_inet/200417_formular_erklaerung_notbetreuung_stmas_stmuk.pdf

 

https://www.stmas.bayern.de/imperia/md/content/stmas/stmas_inet/f_200423_erklaerung_notbetreuung_stmas_stmuk_alleinerziehende_.pdf

 

https://www.stmas.bayern.de/imperia/md/content/stmas/stmas_inet/f_200423_erklaerung_notbetreuung_stmas_stmuk_abschlussschuler_final.pdf

 

Weitere wichtige Infolinks:

https://www.km.bayern.de/download/22791_KMS_Vollzug-des-Infektionsschutzgesetzes.pdf

 

Bitte beachten Sie auch die Informationen der Tagespresse und der Medien, der Regierung von Unterfranken, Regierung Unterfranken Twitter, des Gesundheitsministeriums Bayern und des Kultusministeriums

 

Hilfreiche Seiten:

Regierung Unterfranken Twitter

WHO

Robert-Koch Institut

https://www.infektionsschutz.de/

Unsere Webseite verwendet aus technischen Gründen sogenannte Session-Cookies, die der Statistik und der Sicherheit dieser Webseite dienen. Sie enthalten keine persönlichen Daten. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die persönlichen Einstellungen Ihres Internetbrowsers für die laufende Sitzung (oder dauerhaft) abgeschaltet werden. Nach Ende Ihres Besuches werden die Cookies automatisch wieder von der Festplatte gelöscht.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright © 2020 Grund- und Mittelschule Buchbrunn. All Rights Reserved. Stand 01/2020